Hallo, 
wir möchten eine Kurzfassung von dem Treffen am 2018-02-21 mitteilen.

  • Die Starterliste wird als Liste Stand 2018-02-28 verteilt! 

  • Damit die Gruppen optimal eingeteilt werden können, bitten wir um rechtzeitige formelle Meldung (inkl. 
ORC Club). Eine Gruppe wird bei mindestens 5 regelmäßigen Teilnehmern eröffnet! Bis zum 2018-02-26 gibt 
es leider nur 9 Meldungen!
  • Die Yardstickwerte der DSV Liste und der Liste MV sind ebenfalls verbindlich. Ausnahmen sind schriftlich zu begründen und allen Teilnehmern der mitzuteilen. Der Termin für diese Wünsche ist der 20. Februar 2018. Danach wird gemeinsam entschieden, ob eine Anpassung gerechtfertigt ist.

    Folgende Werte wurden am besprochen:
    • Windland bleibt 110, da Flachkiel -Tandem!

    • First Choice wird gemäß MV Liste 116 weitergeführt!

    • Gitti sollte nun auf 110 gesetzt werden, da 113 mit den anderen vorh. Booten des gleichen Typs nicht vereinbar ist!

    • Lost Souls, Huckleberry, Brodelkiste bleiben Wert 116 in unserem Revier!
    • Intoxication wird mit 89 und nicht mit MV-Liste 88 gewertet!

    • Manuel Sokrates bleibt auf 108 gemäß MV Liste!

    • Windei bleibt 108 gemäß MV-Liste!

    • Falls eine J-70 mitfährt
    • DSV Liste 93!

    • Dehler 41 cr Lieke Dehler startet in unserem Revier mit 91!
    • Die Jollenkreuzer Aries und Ariadne starten wieder mit 108! Bisher keine Einwände!
    • Die Jolle V9 Windspile startet wieder mit 102 bei der Stralsunder Mittwochsregatta!
    • Die AHAB startet mit 94 gemäß MV-Liste!

    • Die Lago startet gemäß MV-Liste mit 94!
    • Im Revier gibt es jetzt eine Melges 32. Am 28. Februar wird über den Yardstick gesprochen.

    • Die Yardstickfestlegungen bzw. eventuelle Veränderungen / Anpassungen werden am 02. Mai endgültig für 2018 mit den dann aktuellen Meldungen abgeschlossen.
  • Die Sicherheitskategorie für die Mittwochsregatta wird in der Ausschreibung festgelegt (Die Wettfahrt „entspricht den Kriterien der Kategorie 5 der Offshore Special Regulations des Weltseglerverbands (ISAF).
  • Wertung / Gebühren
    • Die Höhen der Gebühren werden vom Förderverein bis zum 05. März 2018 bekanntgegeben.
    • Pommersche Volksbank, IBAN: DE 19 1309 1054 0001 0913 95 BIC: GENODEF1HST
  • Wir möchten auch im Jahre 2018, dass möglichst viele Sponsoren uns bei den Regattaserien unterstützen. Bitte alle Teilnehmer diesbezüglich sehr rege sein.
  • Die weiteren Termine der „Stammtischrunde“ im Goldenen Löwen sind der 14.März, und der 11. April 2018.
  • Wir bitten für die Siegerehrung um Vorschläge für „Preise“ u. ä.. Vorschläge bis jetzt: Aufkleber in 
geeigneter Größe für die Boote oder für „kleine Schautäfelchen“, kleiner Mittwochs-Wanderpokal, Bitte 
nochmals bis zum 14. März kräftig nachdenken.
  • Das Startteam wird 2018 auch die Siegerehrung durchführen (Listen verlesen, Preise überreichen, 
Erfahrungen und Episoden vortragen). Die Aufgaben sind so festgelegt!
  • Die Ostmole wird nicht fertiggestellt in 2018 (Segelsaison). Bitte eventuell freie Liegeplätze an die 
Mittwochsregatta mitteilen. Das Regattageschehen werden wir trotzdem komplett unberührt belassen. 
Hinweis: Für Gäste usw. werden immer Möglichkeiten für das Kranen, Liegeplatzmöglichkeiten usw. bestehen bzw. werden realisiert (Bootswerft Thomzik, Dänholm Kanal, Nordmole und und ). Bitte melden und ansprechen! 

  • Es wird wieder zwei „Langstrecken“ geben! Die Anweisung zu den „Rundungen“ wird ganz deutlich dargestellt. Langstrecken finden am 20. Juni und am 22. August 2018 statt! 

  • Die Frage, ob in jeder Gruppe ein Yardstickverantwortlicher erforderlich ist, wird bis 21. Februar geklärt. Es wurde vorgeschlagen, dass für die Stralsunder Mittwochsregatta ein „Yardstickobmann“ benannt wird. Wir bitten um Vorschläge bzw. Meldungen bis zum 14. März 2018. 


Mit freundlichem Gruß
Thomas Engelbrecht